Paarfotos beim Hochzeitseinladungen selbst drucken: Hallo Gutenberg

Paarfotos beim Hochzeitseinladungen selbst drucken: Hallo Gutenberg

Wieder mal ein Paar, das so genau das macht, was wir einfach nur unfassbar cool finden. So ein Glück haben wir! Anna als alte Pixelschubserin mit Abschluss in Malen und Klatschen war natürlich völlig aus dem Häuschen! Johannes mit der großen Liebe für ganz kleine Details und Oldschool-Technik nicht minder!

„Wir dachten, wir drucken unsere Einladungskarten dann einfach selbst … .“
„Ah, dann online?“
„Ne, per Hand, wie früher, wie Gutenberg. So richtig mit beweglichen Lettern und einer Handdruckmaschine“
Wir sind also für die Paarfotos der zwei in den Druckladen am Gutenberg-Museum in Mainz gefahren und haben uns dort begeistern lassen!
DAS IST SO COOL!

Diese zwei haben sich für ihre Paarfotos etwas ganz Besonderes ausgedacht: Sie haben einfach mal mit der Hand die Einladungskarten für ihre Hochzeit selbst gesetzt und gedruckt. Im Druckladen des Gutenberg-Museums in Mainz mit zwei wortkargen Fachmännern vor Ort, um die man nur ehrfürchtig herumschleichen konnte und jeder Menge kleinen Buchstaben, Farbe und Handwerk. Und wir reden hier ja auch nicht von einer Hochzeitseinladung! ALLE Einladungen sind im Druckladen vor Ort gedruckt worden. In mühevoller Kleinarbeit wurde jeder Buchstabe mit der Pinzette angefasst, Abstände wurden korrigiert und mit Spannung der erste Andruck aus der Maschine geholt. Wir sagen euch jetzt natürlich nicht, wer mehr Buchstaben auf den Kopf gestellt hat

Was für eine Erfahrung

Für uns war es ein Ausflug in ein fantastisches Paralleluniversum! Und wenn ihr mal was echt Abgefahrenes machen wollt, das tatsächlich einen wirklich wertvollen, kulturellen Hintergrund hat: Wenn nicht gerade Corona ist, kann man im Druckladen auch einfach einen Termin machen und selbst drucken (vielleicht auch toll zum Kinder- oder Erwachsenengeburtstag). Das ist echte, anfassbare Geschichte, ohne die die Menschheit heute ganz anders aussehen würde!
Ihr könnt es rauslesen: Wir sind völlig begeistert! Futura forever!
Die standesamtliche Hochzeit der zwei findet ihr hier! Und hier noch der link zum Gutenberg-Museum

Die Zwei haben uns den ganzen Tag über das Gefühl gegeben, dass sie auf der besten Hochzeit des Jahrhunderts gewesen sind und das sieht man in unseren Gesichtern und auf jedem einzelnen Foto.

Stephanie & Tobias

… obwohl die Gäste Fotografen eigentlich „nur“ bei den Gruppenbildern wahrnehmen, waren rückblickend ausnahmslos alle von Anna und Johannes verzaubert und begeistert.

Manuela & Pascal

Anna und Johannes waren uns vom ersten Gespräch an super sympathisch und haben es trotz Regen am Hochzeitstag geschafft mit guter Stimmung absolute Traumfotos zu schießen!

Melanie & Matthias

Ich liebe es mit den beiden zu arbeiten, ich fühle mich dabei nie unwohl oder verstellt.

Conny & Dennis

We had a lovely, beautiful wedding day which Anna & Johannes photographed – despite the heavy rain, the pandemic and an issue with the hairdresser, I only have good memories of the day and I do not exaggerate when I say it’s got a lot to do with how amazing Anna & Johannes were.

Naty & Malte

Bleibt genauso wie ihr seid, ihr seid ganz, ganz toll! Wir freuen uns schon auf die nächste Gelegenheit mit euch zusammen tolle Fotos zu machen und bedanken uns nochmal ganz herzlich für eure helfenden Hände!

Lisa & Marcel

Die lockere Art der Beiden hat mir geholfen meine Aufregung im Zaum zu halten und alle unsere Gäste liebten die zwei!

Josy & David

Wir haben unglaublich viel gelacht und Spaß gehabt- dementsprechend sind auch unsere Bilder. Und trotz allem sehr authentisch.

Aysin & Raffael

Anna & Johannes – eine einmalige und großartige Kombination aus Lebensfreude, Energie, Professionalität und dem berühmten „besonderem Etwas“.

Elisa & Roman

Was andere sagen.

Mehr Fotos von unseren Hochzeitsreportagen aus der Pfalz, Karlsruhe, dem Raum Heidelberg-Heilbronn-Ludwigsburg und überall, wo geheiratet wird, findet ihr in unsere Galerien.